Allumiere

Come arrivare
Da Roma: A12 uscita Civitavecchia Nord Direzione Tolfa - Allumiere   [...]

Allumiere

Alaun und Alaun, die Geschichte von einem Land geboren und lebte in Bergwerken und Steinbrüchen

Die Geschichte ist voll von Allumiere seltsame Dinge. Der Name bezieht sich auf die lokalen Minen von Alaun, von John von Castro im Jahre 1462 gefunden. Froh, dass er diese Entdeckung machte Papst Pius V, weil ein Teil des Erlöses wurde Kolumbus 'Reise nach Amerika, die 30 Jahre organisiert wurde finanziert später mit einem anderen Teil der Gewinne zu einer so wichtigen Sache verwandt war, um den Krieg gegen die Türken (oder Sarazenen) zu finanzieren. Alaun wurde dank dem Willen des Papstes geboren, und zwar Palace Chambers war der päpstliche Sitz, echten Büro gewidmet Vor-Ort-Verwaltung von Land und Besitz von Sancta Ecclesia Romana. Kammer im Palast-Museum sind ein fruchtbarer Lage, selbst die entferntesten Jahrhunderte ein Gebiet so interessant, Umwelt-und Landschafts erklären. Trotz der antiken Ursprungs, sogar in Rohstoffen von kommerzieller Bedeutung mit dem Süden handeln, als es gewesen wäre, Italien, der Ort seiner Geburt Allumiere hatte kurz nach dem Fall von Konstantinopel (1453), die die Unfähigkeit, beteiligt haben Zugang zu Lagerstätten von Alaun für diejenigen, die aus der Ferne. Die Menschen, die wir treffen, jung und alt, machen kein Geheimnis aus der Tatsache, dass ein guter Teil der ersten Bewohner in Allumiere, wo er baute ihren täglichen persönlichen und Familienvermögen, sie Räuber, aus den Gefängnissen des Kirchenstaates angekommen. Als Alternative zur Inhaftierung, arbeiten in den Minen und die Fähigkeit, ein normales Leben und sicherlich anders als die vorherige zu bauen. Ein großer Mann von beträchtlicher spezifische Gewicht war Agostino Chigi, von Siena während der Reise, die er das Potenzial dieser besonderen Stadt und Umgebung realisiert. Er erkannte sofort, dass er die gleichen Allumiere Flora der Länder Frankreich, komplett mit einem Reservoir von Alaun hatte. Und in der Tat einige Steinbruch schien noch großzügiger als die Französisch. Ein weiterer bedeutender Mann der großen Dicke hat, ohne Zweifel, der letzte, den Kardinal Kardinal, ohne dass ein Priester, Kardinal Theodolfo Mertel tragen; dies ist für ihre feinen Rolle der Staatssekretär Pontifcio, sowohl für seine Weitsicht und Verwaltung der Dinge. Als Hintergrund einer bescheidenen Familie, sein Vater war Bäcker Bayerischen absolvierte seine ersten Studien an der Schule seines Heimatlandes durch die Kapuziner laufen. Am 16. Juli 1828 in Rom, erhielt er ein Jura-Studium und schrieb sich im Juni 1831 an die Bar der römischen Kurie. Im Jahr 1833 wurde er zum stellvertretenden Richter des Gerichts Oidor Zimmer bestellt. und unter Pius IX wurde Staatssekretär, dann (1853) Minister des Innern und der Justiz, und schließlich wurde 1858 zum Diakon geweiht. wurde daran erinnert, weil er im Konklave von 1878, die Papst Leo XIII gewählt teilgenommen. Einer der Orte, die uns faszinieren ist der Brunnen Tonna (Kreisverkehr), der auch spricht von der Beziehung, die Allumiere mit Wasser hat, trotz seiner 522 Meter über dem Meeresspiegel. Nicht so sehr für die torrent Marangone als das Aquädukt von Trajan oder U-Bahn, die gut erhalten ist, sollte aber mit größerer Offenlegung behandelt werden. Seine Bedeutung lag an der Tatsache, dass Wasser aus den Hügeln hinter Allumiere Website, auf 400 Meter über dem Meeresspiegel gelegen, auf den alten Hafen von Centumcellae (Civitavecchia) zu bringen. Mit dem Einfluss des Universums nicht verpassen päpstlichen religiösen Versammlungen von großer Liebe zum Detail, wie der Kammer als Pfarrkirche St. Maria Himmelfahrt bekannt, die Kirche der Gnade, die der Jungfrau Maria und das Grab von Kardinal Mertel gewidmet. So eine Erleichterung, nicht nur künstlerische, sondern von Prestige, erinnert an einigen Überlegungen als Allumiere durch den Heiligen Thron erschüttert. Tiefen christlichen Bedeutung des Hermitage der Heiligen Dreifaltigkeit, Beweise für den Durchgang von St. Augustine in der Gegend, die viele Pilger und Touristen anzieht. Eine Tradition, die von Agostino Chigi, der im Nahen Osten und in der Türkei für die Spiele, die entlang von Heimatstadt, Siena gebracht lebte, sicherlich beginnt. Und der Palio dei Rioni, jetzt in seiner 49. Auflage, bietet eine Eselrennen und die wirklichen Herausforderungen zwischen 6 Contrade Städten. Im Norden ist die des heiligen Antonius, dann das Büro anrufen (aus dem Französisch-Büro), die zu den Vertretungen der apostolischen bezieht sich also Ghetto, das Schießpulver, Bianca, die die erste Siedlung von Allumiere, dann ist die Neunte war. Der Palio findet im Sommer und zieht viele Schaulustige von außerhalb, und, genau wie in Siena für das, was wohl berühmtesten in Italien, gibt es eine Menge Rivalität, auch wenn die Bezirke sind so wenige.

locandina allumiere

(Italiano) Festa del vino e dell'arrosticino ad Allumiere

La Festa del vino e dell'arrosticino è una sagra che si svolge ad Allumiere  l'ultimo weekend di giugno. Quest'anno la festa, giunta alla dodicesima edizione, sarà dal 26 al 28 giugno, nella splendida cornice dei Monti della Tolfa , di cui offriremo i piatti più tipici. Alla genuinità della cucina locale [...]

10985357_451896374972304_2332424546920922652_n

Snail Festival Allumiere

Tutto è pronto per La Sagra della Lumaca 2015 che si svolge dal 19 al 21 giugno 2015 ad Allumiere:  anche quest'anno vi aspettano  tre giorni tra musica e spettacolo oltre alla fegustazione delle lumache rigorosamente di provenienza controllata. Everything is ready for The Snail Festival [...]

Was zu sehen

pane-giallo-di-allumiere-l-antica-tradiz-781621

Sie entdecken die provinz

Bread Allumiere

Allumiere befindet sich nordwestlich [...]

da-manziana-al-castello-di-s-severa-1024x679
Uva

Kunst

Kirche St. Maria im Himmel

Kirche Kammer ist der Name, mit dem es [...]

faggeto

Natur und komfort

Die "Faggeto"

Die Besonderheit der "Faggeto" Allumiere mit der Anwesenheit der Buche [...]

thumb-2

Kunst

Das Dorf Farnese

In der Nähe des heutigen Dorfes Allumiere ist ein architektonischer [...]

Sie entdecken die provinz

Alum der heiligen Kreuzzüge

In der kleinen Berggruppe der Tolfa durch dichten Wald verschanzt [...]

allumiere

Kunst

Palace Kammer

Der Palast Chambers, auf dem Hauptplatz des Dorfes gelegen, [...]

Kunst

Museo De La Grange

Das Museum "Klitsche La Grange" befindet sich im historischen Zentrum [...]

Kunst

Schrein von Cibona

Das Heiligtum von Cibona in einer isolierten Lage am Fuße [...]

Kunst

Kirche Unserer Lieben Frau von Cibona

Auf dem Gebiet der Gemeinde Allumiere, entlang der Straße nach [...]

bosco-faggeto

Strecken

';

Pfade zwischen Cave-und Buchenwälder

Vom Platz der Republik Allumiere entlang der Via Mertel. Nach [...]

Kunst

Heiligtum Unserer Lieben Frau von Grace

Die Wallfahrtskirche Madonna delle Grazie mit Blick Allumiere und wurde [...]

Kunst

Hermitage der Heiligen Dreifaltigkeit

Das älteste Heiligtum der Tolfa Hills befindet sich ca. 2 [...]

Monti della Tolfa

Strecken

';

Von Civitavecchia nach Tolfa Berge

Starten Sie von Civitavecchia Wanderweg, historischen und Spa in den [...]