Anticoli Corrado

Come arrivare
Da Roma: Autostrada A 24 Roma-L'Aquila uscita Vicovaro-Mandela. Imboccare la SS 5 Tiburtina in direzione Subiaco. Superare il bivio per Cineto Romano. Con autolinee CO.TRA.L: partenza dalla [...]

Anticoli Corrado

Das Künstlerdorf. Eine wahre Fundgrube der Kultur, in der Zeit geschrieben  

Er lebt und atmet die frische Luft auf einem Bergrücken der Berge Ruffi Anticoli Corrado, die das Tal überblicken Sie Dell'Aniene. Vor 1000 wurde Fundus Antikuis genannt, dass er den Namen Ante Colles (Anti) verschmelzen, dh vor den Hügeln, angesichts der geographischen Lage. Nach einer anderen historischen Rekonstruktion des Namens Corrado, würde jedoch zu König Konrad, der Enkel von Friedrich II. von Schwaben zugeschrieben werden. Der Jüngste war der berühmtesten Frauen der Geschichte des Landes, die es mit der Aufnahme in den Namen des Landes zurück. Strait war die Beziehung mit dem Christentum und der Kirche. Viele sind in der Tat der Punkt, der Gottesdienst, in dem zu reflektieren, zu beten, bewundern Sie die Innen-und die Betreuung in den Tempel Gottes, verschiedene Formen der Kunst entwickelt und im Laufe der Jahrhunderte geschaffen gewidmet. Wie der heilige Petrus, der aus dem elften Jahrhundert ist, oder der Kirche St. Nikolaus von Myra, in San Nicola. In einem Ort wie dieser Inhalte durch Erweiterung gibt es fünf weitere Kirchen: die Heilige Dreifaltigkeit, die Madonna del Giglio, San Rocco, Our Lady of Mount Carmel. Und im Jahre 1800, es ist näher an unserer Zeit Santa Vittoria. Von weiterem Interesse an der Baron-Palast, die gebaut und im siebzehnten Jahrhundert abgeschlossen wurde, besuchen. Eine menschliche Größe, aber interessante suchen in den verschiedenen Räumen und Hallen. Dann ein Spaziergang auf der Piazza delle Ville, wo wohnt der Brunnen von Arturo Martini gemacht werden. Kürzlich baute das Denkmal, das 1956 von Attilio Selva, gerade renoviert und im Jahr 2013 ist für die Momente der Erfrischung und Geschmack der lokalen Küche bietet "cazzaregli":. Eine Art von Teigwaren mit Weizenmehl und machte Mais, gekrönt mit einer Tomatensauce, Knoblauch, Öl und Chili. Die Pizzen sind lecker Pommes, in niedrigen Brötchen gebraten, süßen und herzhaften. Unter den Desserts, markieren wir die leckeren Krapfen mit Anis. Von den vielen Olivenhainen der Fläche ist Olivenöl von hoher Qualität ab. Die in der Tradition gewidmet Teil schlägt die Lebenden Krippe, die Parade der Schwimmer für Karneval, Ostern und während der Re-Inszenierung der Via Crucis am Karfreitag. Im Sommer, als für andere Länder, die nicht weit weg, am 15. August, dem Ritual und die Prozession dell'Inchinata Sie verbrauchen im Namen von Maria Santissima Assunta. Der Herbst ist arbeitenden Bürger und fördert Fremden am zweiten Sonntag im September, dem Patronatsfest der Madonna del Giglio und San Rocco. Während 23. Dezember geehrt, gefeiert und dankte Santa Vittoria, der Schutzpatron der Anticoli Corrado. Anticoli Corrado lebt von seiner weit verbreiteten Ruhm und Bekanntheit, ein Zeichen dafür, wie Produzenten, Drehbuchautoren, Regisseure und Schauspieler haben es immer genossen die schöne Landschaft, die Luft gesund und menschenwürdiges Leben und Beton der Länder der bescheidenen Ausmaßen. Ein Spitzname, um dieses anmutige und Standortplanung Sitzung ist "Das Land der Künstler und Modelle", und es ist von weit her kommt. Es war das Ziel vieler ausländischer Maler aus dem Norden Europas in der Forschung von Landschaften, Farben, Perspektiven und Farben typisch für die Landschaft von diesem großen Universum besteht aus den Dörfern der Provinz von Rom beschäftigt. Die Frauen dieses Landes bekannt und unter den Pfad und Karrieremodelle für ihre Schönheit geschätzt wurde, ruft für die Fresken von religiösen, kann das immer noch in den Kirchen des Tals Dell'Aniene gefunden werden. Aber die eigentliche Berühmtheit war nicht nur für die Schönheit der Frauen: in den 30er Jahren Sie Luigi Pirandello, Fausto und sein Sohn, der Maler kam. Er lebte hier als hoch angesehener Künstler Oskar Kokoschka, österreichischer Maler und Dramatiker in Europa im zwanzigsten Jahrhundert bekannt. Der spanische Dichter Rafael Alberti und seine Frau in den 70er Jahren gibt es en masse, um den Sommer zu verbringen, nutzt einem sonnigen, aber kühlen, starken Höhen hügelig. Das Land hat mit Dankbarkeit die Wahl von mehreren Künstlern, die als Wohnung für einen durchschnittlichen Zeitraum oder in Momenten der Muße gewählt haben, hin und her bewegt. Dies führt zu lil Museum of Modern Art, die die Werke der Künstler, die mit Anticoli Corrado eine tiefe Verbundenheit gelebt haben beherbergt. Unter diesen Kokoschka, Hull, Martini, Salvati, De Carolis und andere. Das Kino hat dazu beigetragen, diesen Ort bekannt, im Jahr 1969 war die Anticoli Corrado Set des Films "Das Geheimnis von Santa Vittoria" von Stanley Kramer zu machen. Die Besetzung von Schauspielern, und nicht die Italiener, war von höchster Ebene: Anna Magnani, Anthony Quinn, Virna Lisi, Renato Rascel und Giancarlo Giannini.

cantine-in-festa-2014 Anticoli Corrado

"Weinfest in ...... zwischen Aromen, Geschichte und Tradition"

La Pro Loco di Anticoli Corrado organizza nei giorni 8 e 9 Agosto 2014 "Cantine in Festa......tra sapori, storia e tradizione" Percorso enogastronomico nei vicoli del Borgo Antico con apertura delle vecchie cantine accompagnato da musica e divertimento Il Programma musicale è riccamente composto da: Venerdì 8 Agosto: ALL SENSATION - Piazza S. Vittoria LUCA SANTILLI [...]

Was zu sehen

Sie entdecken die provinz

Die Hütten Picasso

Adlernest thront auf einem Daedalic Spiel Leitern Anticoli Corrado erneuert [...]

Kunst

Municipal Museum of Modern Art – Anticoli Corrado

Das Museum der Anticoli Corrado, der im historischen Palace [...]