Capena

Come arrivare
  Da Roma: GRA uscita A1 direzione Firenze Dopo 11,7 km uscita 4a Via Madonna Due Ponti  [...]

Capena

Die Kunststadt, der Ausbau der Capenati begrüßt

Die Erweiterung der ursprünglichen Bevölkerung von Capena bedeckt viel von dem Norden der Provinz von Rom; die Capenati, in der Tat, gediehen in der Region vor dem Aufkommen von Rom und seine legendäre Geschichte, Ankunft in ihrem Gebiet zu viele der heutigen Städte der zentralen und nördlichen Latium gehören. Civitella San Paolo, Morley, Fiano, Nazzano, Ponzano, Filacciano, Torrita Rignano, Sant'Oreste, Castelnuovo di Porto und Riano, wurden diese in der heutigen gemeinsamen Domäne eingeschlossen. Die Kultur der Capenati wurde aus einer Mischung aller Einflüsse von außen ab: wie der etruskischen, lateinischen oder Sabina und ihre Hauptstadt stand auf dem Hügel von Civitucola. Die Lage war sehr strategisch, die Nähe zum Fluss Tiber bedeutete, dass sie sich im Handel mit der Adria für den Handel mit dem Tyrrhenischen Bereich einbezogen werden. Die Geschichte, die Capena spannt hat bewirkt, dass viele architektonische Werke sind geblieben, die Traditionen, die dieses Szenario trat sagen haben: Schloss Scorano, so scheint es, wurde von der Familie Orsini gebaut, mit der ursprünglichen Idee einer militärischen Festung, dem Palazzo dei Monaci, die Kathedrale von St. Michael der Erzengel, der zwei archäologischen Stätten des "Civitucola" und "Lucus Feronia", und das Museum der Clock Tower. Viele sind die Gelegenheiten zum Feiern und Spaß ist es gut, diese Gelegenheit zu einem Besuch des Landes zu nehmen; die erste ist definitiv derjenige, der Schutzheiligen gewidmet, St. Lukas, der Evangelist, feierte am 18. Oktober, die zweite ist das Fest des heiligen Evangelisten Markus, zum 25. April ebenfalls Schirmherr des Landes geplant. Aber die Beziehung zwischen Christentum und Capena wird wahrscheinlich zu anderen prominenten Heiligen der christlichen Religion mehr Feierlichkeiten widmen: das Fest des Heiligen Antonius, die auf den ersten Sonntag nach dem 17. Januar stattfindet, und sieht eine Prozession zu Ehren des Heiligen . Im Jubiläums Tradition hat es, dass die Tiere gesegnet und es ist die Beleuchtung des traditionellen Stammkultur, die viele in der Regel eine Pfeife zu rauchen sind. Also das Fest zu Ehren des heiligen Erzengels Michael, den 29. September, mit der Feier der Messe und Prozession. Von großem Interesse ist die Prozession des toten Christus, Karfreitag, eine jener religiösen Veranstaltungen, die viele Länder und viele Regionen Italiens, wie die Praxis vereint (anscheinend aufgegeben, die fünfziger Jahre) Pasquarella, Vorabend ' Epiphanie, wenn die Jungen des Dorfes verwandelte sich in Häusern singt ein traditionelles Motiv und Spenden sammeln. Diese Tradition scheint sich noch heute im Einsatz tatsächlich weg von Capena sein, wenn auch mit einem anderen Namen. In der ersten Juli-Woche gibt es die charakteristischen Nachstellung dell'Historia Capenatium im historischen Zentrum der Stadt, der sagte: "Es war das Jahr 1433, wenn Fortinbras, der Führer der Vermögen, zog gegen Rom Verteidigung der Heiligen Stadt. Papst Eugen IV. rief mehr bewaffnet, die von den Menschen, die ihm serviert. leprignanesi so begann ich mit dem Training, einander herausfordern im Herzen der mittelalterlichen Stadt an der Piazza del Popolo, wer unter ihnen zu wählen könnte Teil davon ging an die venticinquina anschwellen 'sein päpstlichen Armee. Miliz, die von Leprigano die Zeit der Schlacht segelte hieß Milites Sancti Pauli ... ".

Vor ein paar Jahren die Stadt Capena wurde der Titel "Stadt der Kunst" von der Region Latium vergeben, ist eine Bestätigung der Lage, eine Messestadt ist seit jeher für den Schutz und externes Wissen seiner architektonischen Juwelen verpflichtet. Ein Beispiel zu folgen.

sagra_degli_gnocchi

Festival of Gnocchi

Il 20 e il 21 giugno si terrà a Capena la quarta edizione della Sagra degli gnocchi Programma  Sabato 20 giugno 19,30 Apertura stand gastronomico 21,00 Finale regionale del concorso "Un volto per il cinema" in collaborazione con il Consiglio dei Giovani di Capena. Accompagnerà la serata la band "Giobbe and Friends" Domenica 21 [...]

download

(Italiano) 5 Art Forum Würth Capena

Anche quest'anno l'Art Forum Würth Capena aderisce alla Giornata del Contemporaneo promossa da AMACI, Associazione dei Musei d'Arte Contemporanea Italiani, giunta alla sua decima edizione. L'iniziativa, ormai consolidata come un importante appuntamento annuale nel panorama italiano, coinvolge numerosi musei e istituzioni impegnati in mostre, laboratori, eventi e conferenze. Il programma prevede: ore 11:00: Visita [...]

Was zu sehen

da-nazzano-lungo-la-sponda-1024x680

Strecken

';

Der Weg in das Tal des Tiber

[...]

lazio_p014a--420x520

Sie entdecken die provinz

Das native Olivenöl extra Soratte

[...]

Bianco Capena

Sie entdecken die provinz

Weißwein Capena

Bianco Capena liegt im [...]

Sie entdecken die provinz

Kirche St. Leo

Unter Täler von den patriarchalischen Verrenkungen der Olivenbäume, St. Leo [...]

foto-lucus-feroniae02-40_54211c4134655

Sie entdecken die provinz

Die Civitucula Legierung Capenati

Auf dem Tiber-Tal von den alten italischen Völkern bewohnt, loyale [...]

Capena_Lucus Feroniae

Kunst

Der Hain der Feronia

Lucus Feronia ist eine archäologische Stätte in der Gemeinde Capena [...]

Capena_Necropoli

Kunst

Nekropole von St. Martin des Mount Caster Rüstung

Rund um die Höhe von der antiken Stadt Capena sind [...]

Kunst

Kirche St. Leo der Große

Die Kirche St. Leo der Große ist auf dem alten [...]

Kunst

Kirche St. Michael der Erzengel

Der Bau der Kirche San Michele Arcangelo in Capena stammt [...]

Villa dei Volusii

Kunst

Villa Volusii

Die Volusii Villa ist einer der größten römischen Villen des [...]