Ciciliano

Come arrivare
  Da Roma: A24 uscita Castel Madama SP33a Via Empolitana per 8km in direzione Ciciliano [...]

Ciciliano

Sambuci, atemberaubende Ausblicke und schöne Aussicht

Ein Platz voller Leben, freundlichen Menschen und einer atemberaubenden, so Sambuci empfängt seine Besucher. Die Straße von der Via Empolitana klettert hoch auf dem Hügel liegt das letzte Dorf und seine Festung.

Sie fangen an, einen Blick auf eine Reihe von Bäumen fangen, aber erst am Ende erscheint und sofort erkennt, dass Sambuci ist etwas Besonderes. Nur zu Fuß durch die Straßen der Altstadt, um die ersten Eindrücke bestätigen.

Der Weg zum Schloss ist Theodoli angenehmen und informativen Schilder, am Eingang zu jeder Station platziert, zu leiten und begleiten die Touristen zu Sambuci entdecken. Bevor im Palast ankommen, werden Sie die Kirche Mariä Himmelfahrt, die einige schöne Fresken und den Altar bietet, und die Madonna della Palla zu begegnen. Sobald Sie auf dem Dorf kommen Sie in vor der Burg, auch von außen zu bekommen, bietet es einen herrlichen Blick. Vor dem Verlassen Sambuci, kann man aber nicht aber von der schönen Landschaft, die den Platz und das Angebot Belvedere bewundert werden. Auf der einen Seite den Blick über das Tal Empolitana mit seinen Feldern, und zum anderen auf der rechten Seite der Kette der Berge, durch das Heiligtum der Mentorella dominiert. Auf der anderen Seite, Sie jedoch das Tal Giovenzano sehen kann. Um zu sehen, dann die Reste der Polygon-Wände, mit ihren alten Gebäuden. Neben der Schönheit, obwohl, was sie so besonders macht Sambuci ist die Sorgfalt, mit der die Bürger ihres Landes zu behandeln. Jede Ecke der Innenstadt ist sauber und garniert mit Pflanzen und Blumen. Aus diesem Grund, um die Ecke von einer Gasse oder ein Treppenhaus, werden Sie über eine Ansicht, die es noch angenehm und erfreulich macht Besuch kommen. Die Perle, die Sambuci bereichert ist die Freundlichkeit der Bewohner, immer bereit zu begrüßen und nützliche Informationen, um etwas versteckten Schatz des Landes zu entdecken. Schließlich Verpassen Sie nicht, auch die verschiedenen Ereignisse, die den Sommer bereichern unter denen, die nach August, das Fest der Panarda. Eine Herausforderung Aufnahmen von "Gastronomie" zwischen den Bezirken der Stadt. Die schöne Jahreszeit, dann wird oft mit Partys und Konzerte für jeden Geschmack bereichert.

festa_autunno

Autumn Festival "Wander und Geschmack" in Ciciliano

Si svolgerà a Ciciliano domenica 22 novembre la terza edizione della Festa d'Autunno "Passeggia ed Assaggia". Nel centro storico saranno allestiti stand eno-gastronomici, dove verranno distribuiti prodotti tipici autunnali come la polenta con le spuntature. Previste visite guidate al castello Theodoli, alla chiesa della Beata Vergine Maria Assunta in Cielo, alla chiesa [...]

locandina_animabosco

Animabosco

C'era una volta in mezzo alle montagne, un castello incantato e un bosco animato... 8.30-9.00 piazzale entrata bosco colazione e scelta sentiero Istrice piccolo: sentiero percorrenza 45 min. Istrice grande: sentiero percorrenza 1 ora Volpe: sentiero percorrenza 1,15 ore Ore 9,00 Partenza scaglionata per punto di raccolta al VILLAGGIO [...]

Was zu sehen

tiburtine
olio tiburtino

Sie entdecken die provinz

Das native Olivenöl extra Terre Tiburtine

Antike ist die Tradition [...]

giovenzano

Sie entdecken die provinz

Bauernhof zu Giovenzano

Strada Provinciale per Sambuci - Località Vado del Marmo [...]

Kunst

Kirche Santa Liberata

Die Kirche Santa Liberata zu Sambuci wurde im fünfzehnten Jahrhundert [...]

Kunst

Kirche Unserer Lieben Frau von der Kugel

Die Kirche als "Madonna della Palla" in Sambuci, zwischen anderen [...]

Kunst

Kirche Santa Maria Assunta

Die Kirche Santa Maria Assunta Sambuci ist eine Basilika ohne [...]

gerano-veduta_vallegiovenzano

Strecken

';

Ferienstraßen im Tal der Giovenzano

Wenn es wahr ist, wie geht das berühmte Sprichwort, dass [...]