Gerano

Come arrivare
  Da Roma: A24, Uscita Castel Madama SS33A Empolitana direzione S.Vito Romano / Gerano / Cerreto laziale per 8,7 km   [...]

Gerano

Gerano: un'Infiorata alten

Die Gemeinde Gerano, in das Gebiet der Berge Ruffi und hat etwa 1000 Einwohner. Das Land ist Teil der Montana Dell'Aniene. Und als solches bietet es ein schönes Bild, seine natürliche Schönheit. E 'kann, indem man die A24 Rom-Aquila, Ausfahrt Castel Madama erreicht werden. Von hier aus folgen Sie der Beschilderung Gerano und übertraf damit die Kreuzung der Sambuci, Sambuci, San Vito (Terence Brücke), Cerreto Lazio, Subiaco und Rocca Santo Stefano. Gerano und geranensi, zu Ehren Unserer Lieben Frau von Herzen, dem ersten Sonntag nach St. Markus (25. April), erkennen die Blumenfest, vielleicht die älteste in Italien. Es wird angenommen, dass das Blumenfest ist im Zusammenhang mit der 1727 Gemälde von Sebastiano Conca di Gaeta, glaubte Wunder zu sein. Für die Realisierung werden nur verwendet, Blütenblätter und Blätter der verschiedenen Arten. Auch die Messe von Santa Anatolia ist eine der ältesten in New York und wird jedes Jahr in das große Feld in dem Land statt am 9. und 10. Juli in der Nähe der gleichnamigen Kirche, wo sich die Reste der römischen Gräber aus dem zweiten Jahrhundert v. Chr., zu bezeugen, dass die Geschichte in einzelnen Ländern, Anienetal übergeht, so dass seine Standfläche, wichtig. A. Palmieri, in einer Chronik von 1887 beschreibt das Leben Gerano: "Einige der Leute, die im Geschäft sind; und innerhalb des Landes vendonsi pannine anders, diejenigen, die den Verkehr auf Kohle und Holz gesägt Kastanie auf viele andere in Seidenraupenzucht, Seidenraupen, und den Durst nach Gerano sind sehr schön und weich in die Hauptstadt und sie verkaufen teurer als andere . Die Bewohner sind meist Bauern und produzieren Wein, Olivenöl, Kartoffeln und Getreide. Big Party ist für Sankt Anatolien, zu seinen Ehren eine Ausstellung und bei dieser Gelegenheit, offene Cafés, Restaurants, Kneipen, Geschäfte und mehrere auch ein Gewinnspiel statt. " Wir freuen uns über vor mehr als 120 Jahren im Gespräch, aber es ist eine detaillierte Chronik, in jedem Bereich, mit ausgezeichneter beschreibende Fähigkeit des Autors, dass auch heute noch wäre sehr zeitgemäß. Der Verein "Pro Loco" Gerano jedes Jahr organisiert den Termin mit dem Festival der Stozzapreti, einem typischen Pasta, gekrönt mit der Sauce wie bei anderen Spezialitäten. Es ist genau die Art von Teig, um gut zu bekommen, um zu schmecken. Andere lokale Produkte sind: ciammaruche, maccarunacci die Zusammenarbeit cici, unter den ersten. Then 'nsalata accapezzata, Cocozza Marinade frittegli, Kartoffeln und beccalà, unter den letzteren; ciammelle Maritozzi glänzend und schließlich zwischen der Süßigkeiten.

Infiorata_Gerano_2017

(Italiano) Infiorata a Gerano

Il 30 aprile 2017 si svolge il rito dell'Infiorata di Gerano 2017 - 288° anniversario dall'arrivo della Santa Immagine della Madonna del Cuore. “L’Infiorata di Gerano” onora ogni anno la Madonna del Cuore, nel solco di una tradizione religiosa ormai secolare tracciato dai Maestri Infioratori geranesi. La storia ha radici profonde, [...]

verole

Festival of zazzicchie und vérole in Gerano

Anche quest’anno l’autunno viene a far sentire la sua presenza portando, nella piccola cittadina di Gerano,  meravigliosi colori e sapori d’altri tempi. Il paese, alle porte di Roma, si prepara ad accogliere i numerosi visitatori che “presi per la gola” vorranno partecipare alla 34° Sagra delle Zazzicchie e Verole (salsicce e caldarroste), [...]

Was zu sehen

Sie entdecken die provinz

Eine mittelalterliche Herz auf Giovenzano

Auf einem isolierten Hügel in der Mitte der Waldlichtungen, wo [...]

Kunst

Das Haus von Zinn-Boxen

Im Jahr 2000 in Gerano (RM) eröffnet, ist das [...]

gerano-veduta_vallegiovenzano

Strecken

';

Ferienstraßen im Tal der Giovenzano

Wenn es wahr ist, wie geht das berühmte Sprichwort, dass [...]