Larian

Come arrivare
  Da Roma: A1 direzione Napoli uscita Valmontone SS600 in direzione Lariano / Artena / Velletri / Cori   [...]

Larian

Larian, den Reichtum der Natur im Namen der Tradition

Como, eine Stadt südlich von Rom, bietet das ganze Jahr Veranstaltungen nicht entgehen lassen, vor allem für Kenner, die finden, können lokale Produkte in den zahlreichen Festivals, in dem wir feiern die Exzellenz der charakteristischen Holzarbeiten entdeckt zu werden.

Stadt der antiken Ursprung und die Geschichte schwierig, wegen seiner strategischen Lage zwischen Velletri (der letzte der römischen Schlösser) und der Fläche der Lepinis bereits im vierten Jahrhundert. ein. V. Chr., während der Samnitenkriege, verursacht das Interesse der Römer, die ein militärischer Vorposten zur Verteidigung des Reiches gebaut und einen Tempel zu Ehren von Janus (Ara Jani) gebaut, von dem es seinen Namen.

Mit Algidus hinter dem Berg, die heute als die Male, die Schutz vor Angriffen gewährleistet ist, so scheint es, auch die Residenzen von einigen römischen Patrizier, von der natürlichen Schönheit des Ortes angezogen, von dem gesunden Klima und die Nähe zu Straßen, die in Haus Kaiserzeit, wie die Via Appia und der Via Anagnina.

Während des Mittelalters Larian behielt seine Funktion als Verteidigung, und da stand ein Schloss und eine Kirche St. Sylvester gewidmet, aber bald begann territorialen Streitigkeiten zwischen den großen römischen Familien, die mit Interesse an seiner Position sah.

Der Papst selbst in die Konflikte und eröffnet in der gesamten Mittelalter eine Reihe von Kriegen, die auf ging, bis die ersten 400, als die Burg nach einer langen Belagerung zerstört und Papst Eugen IV. gewährte sie in Velletri, unter dessen Verabreichung blieb lange Zeit. Die Stadt larianese in der Tat erholte seine Unabhängigkeit erst 1967.

Ihre Unabhängigkeit wiedererlangt, konnte Larian besser zum Ausdruck ihrer kulturellen Identität, durch, vor allem die berühmten Festivals unter denen sich der Steinpilz, der Platz in der ersten Woche des September stattfindet, und zieht mehr als zwanzig Jahren, Tausende von Besucher aus der Umgebung und in der ganzen Provinz. Im Rahmen dieser Veranstaltung Verbände haben eine Reihe von Initiativen, darunter Ausstellungen von Malerei und freie Trainings, alle mykologischen Hintergrund befördert. All das zu feiern, was ist zweifellos der Liebling der Larian, im Überfluss vorhanden in den Wäldern von Male, wo man für Spaziergänge in der Natur oder die Gruppe, einige "Trekking, in einem bewaldeten Ort sehr beeindruckend eingetaucht zu tun zu gehen.

Andere Reichtum, der aus dem Berg kommt, ist Holz, von denen die Bewohner der Stadt sind erfahrene Benutzer. Viele Firmen der Umgebung, in der Tat, bieten eine große Auswahl in Bezug auf Bau und Konstruktion, vor allem aus Kastanienholz, die auch Häuser und Dächer von verschiedenen Arten, die alle von der hervorragenden Rohstoff der umliegenden Busch gemacht verpacken.

LARIANO MODA 2

1 Beitrag zu Kunst und Mode LARIANO 5 bis 13. Dezember 2015

A dicembre Lariano ospiterà un importante evento che abbina arte e moda, portando nei locali del suo Centro polifunzionale artisti di fama internazionale e stilisti emergenti o già affermati in un contesto in cui la faranno da padroni i colori, lo stile e, perché no, anche lo shopping natalizio. La manifestazione [...]

fungo_porcino

Steinpilzfest in Lariano

Giovedì 10 Settembre 2015 Ore 18,00 apertura Sagra alla presenza delle Autorità- apertura stands gastronomici, mostra mercato, mostra di pittura, vendita funghi e pane di Lariano Ore 19,00 Corso di formazione micologica per il rilascio del tesserino regionale Ore 21,00 spettacolo musicale Venerdì 11 settembre 2015 Ore 8,00 a spasso nei boschi con raccolta e [...]

Was zu sehen

castelli-romani
vini-castelli-romani

Sie entdecken die provinz

Die Weinstraße der Castelli Romani

[...]

pane-lariano

Sie entdecken die provinz

Das Brot des Lariano

Das Brot des Larian rühmt [...]

Kunst

Pfarrei St. Maria unbefleckt

Die Fassade hat eine kleine Veranda, die die Vorhalle der [...]