Morlupo

Come arrivare
  Da Roma: GRA uscita Flaminia Nuova per 18,8 km   [...]

Morlupo

Morley, "Martis rapaces Wölfe ..."

Die Ursprünge der Morley sind fast sicher auf die Geschichte der wohlhabenden Bevölkerung sehr Capenates in Latium, einer Sprache aus dem Lateinischen, Sabine und etruskischen abgeleitet verbunden, vor dem Aufkommen von Rom. Das riesige Gebiet, das viele der gebräuchlichsten heute enthalten Norden schauen von der Hauptstadt von Italien Capena, Castelnuovo di Porto, Civitella San Paolo, Fiano Romano, Filacciano, der gleichen Morley, Nazzano, Ponzano Romano, Riano, Rignano Flaminio, Sant ' Orest und Torrita Tiberina. In der Gegend, was die Antike bewohnt oder landwirtschaftliche Betriebe wurden von den christlichen Katakomben aus der Zeit um den vierten oder fünften Jahrhundert. Für das, was sich um die Geburt des Namens ist der Ursprung "mythologische Märchen" Die Legende besagt, dass auf eine alte Kolonie von Soldaten des Gottes Mars zugeschrieben werden können, die reißenden Wölfe des Mars, in der Tat, hier in der Antike zugeordnet. Das Motto Martis Rapaces Wolves ist im Wappen der Gemeinde enthalten. In den letzten Jahrhunderten auch Morley, als einigen umliegenden Gemeinden, wurde zu den Besitzungen der Familie Orsini, die ihre Spuren hier mit dem Bau des gleichnamigen Burg hinterließ auch im Anhang, dann auf die Familie Borghese gehen in den frühen 1600er Jahren. Arena Die Borghese alte Rathaus, wird nun für Konferenzen und private Veranstaltung einige Kultur verwendet. Die Stadt wurde auch von der Hungersnot heimgesucht, im Jahr 1700, Getreideknappheit, Inflation auf Essen und auch von der Herrschaft des Kirchenstaates, die gegen eine Reihe von Volksaufstände organisiert wurden. Die Verfassung der römischen Republik wurde radikal verändert seine Geschicke. Die Jahrhunderte und die Jahre, da haben sicherlich eine Leidenschaft für gutes Essen, die in bestimmten Gebieten der Provinz, wie die von Norden herrscht geändert wird, ist nicht von dieser Morley angenehme Tradition befreit. Im sechsten Monat des Jahres ist der Termin für das Fest der Gnoccata, im Ortsteil Monte Grugnanello, wo sie unter den "Nachtlichter" und Funken von schillernden Feuerwerk servieren hausgemachte Gnocchi untergebracht. Auch die traditionelle August Morlupese in drei Tage verteilt: Die erste, am 14., beginnt mit der Prozession und Segnung des Palio von Mariä Himmelfahrt. Die zweite ist die Tatsache, Mariä Himmelfahrt, vergibt den Titel des Palio und der letzte Tag, es gibt Raum, um Traditionen "neuere" wie Musik, Tanz, Bingo und Feuerwerk. Der letzte Sonntag im Monat Kastanien (Oktober) bietet vielleicht das appetitlich aller Feste und Traditionen hier gehostet werden: ". Baciona" die Wurstfestival Morley, nämlich der Friedhof, in den letzten Jahren, hat es auch einen Film von dem beliebten Schauspieler und Regisseur Carlo Verdone gehostet.

sagra-della-salsiccia-morlupo

Sausage Festival in Morlupo

 Il nostro consiglio è di partire subito,destinazione Morlupo per la longeva e attesissima Sagra della Salsiccia Baciona. Pare, infatti, che la Salsiccia tipica del luogo chiamata affettuosamente Baciona, quando cucinata come da tradizione nella grande griglia, alimentata di continuo con la profumata legna di quercia che le conferisce un sapore unico, vada [...]

sagra_morlupo2

Wurstfestival in Morlupo

Non li dimostra i suoi 46 anni la Sagra della salsiccia  di Morlupo, in programma sabato 25 e domenica 26 ottobre. Il segreto del suo successo? aver saputo mantenere intatta la propria formula: una grande griglia alimentata di continuo con legna di quercia, migliaia di salsicce cotte sulla brace, fiumi di vino, il mercatino, [...]

Was zu sehen

da-nazzano-lungo-la-sponda-1024x680

Strecken

';

Der Weg in das Tal des Tiber

[...]

lazio_p014a--420x520

Sie entdecken die provinz

Das native Olivenöl extra Soratte

[...]

Bianco Capena

Sie entdecken die provinz

Weißwein Capena

Bianco Capena liegt im [...]

IMG2008930_3293508

Sie entdecken die provinz

Bauernhof Hügel von Eichen

Via Giuseppe Di Vittorio, 1-00.067 Morlupo Rm Telefon: 328 28 57 [...]

Sie entdecken die provinz

Castrum Die Lupo

Nicht weit von der Route der Via Flaminia, Webstühle Morley [...]

Kunst

Franziskaner-Kloster von Santa Maria Zweite

Alter Standort Franziskaner, Rentner und Ort des Gebets, das Kloster [...]