Zagarolo

Come arrivare
[...]

Zagarolo

Zagarolo

Es ist schön, Zagarolo, die fast die Arbeit der Maler der venezianischen Schule oder später flämischen Schule scheint. Mit einer historischen Zentrum, die zu uns kommt direkt aus dem Mittelalter, aus dem sechzehnten Jahrhundert. Und das alles mit einem Gefühl der Geometrie, die nicht nur auf den Palazzo Rospigliosi, sondern auch für die Kirche von San Lorenzo, vor dem Rathaus platziert gehört. Wo, in der Mitte des Platzes befindet sich das Wappen auf dem Boden, mit dem Banner der Stadt, der Darstellung der drei Pakete und Briefe SPQG mit dem Boden eines tiefen rot; Farbe wieder, dann die verschiedenen Sport-Teams in der Stadt, der Kick im Kopf. Wahl der Farben platziert neben Gold, das die Helligkeit hervorhebt, auch in der Kultur, diese schöne Stadt in der Provinz Rom. Der Name kommt von Zagarolo sagum, die häufige Gewohnheit der Brüder, der zu der Zeit der alten Römer war ein roter Umhang Granate. Besonders bemerkenswert sind die Kirchen von St. Peter und St. Lawrence, und der Santa Maria delle Grazie. Der erste, dem Apostel geweiht, steht an der Stelle eines älteren aus dem zwölften Jahrhundert, und basiert auf einem kleinen ländlichen Tempel in Erinnerung an den Tod von Peter Zagarolo das Evangelium zu verkünden gebaut. Es hat einen tiefen Sinn, in Bezug auf das Christentum, dann. In der ersten Hälfte des achtzehnten Jahrhunderts beschloss der Herzog Giovan Battista Rospigliosi, es mit Hilfe der Architekten der Familie, Gerolamo Caccia, Nicholas Michetti, Ludovico Rusconi Sassi wieder aufzubauen. Am 1. November 1725 wurde die Kirche von St. Peter geweiht. Der Innenraum ist komplett mit Kunstmarmordekorationen, sowie mit zwei großen und vier kleinen Kapellen verteilt gefüttert. Der Mann lebt übrigens der Blick auf die vertikale Größe der Kuppel, den hohen und großen Fenstern. Die Wertschätzung, die dem Besucher zeigt, ist mit den Gemälden in den Formen der Paddel von Künstlern die Fähigkeit der Genueser Giovanni Agostino Ratti und Jerome Fisch unterzeichnet gerichtet und Joseph und Thomas Chiari. Die ligurische gemalt im Jahre 1728 "Die Heiligen Petrus von Alcantara und Antonius von Padua Anbetung des Jesuskind." Fisch produziert "Die Heiligen Dominikus, Franziskus von Paola und Leonardo in Anbetung der Dreifaltigkeit", im selben Jahr. Giuseppe Chiari gestartet "Die Lieferung der Schlüssel", die sein Bruder Thomas wurde abgeschlossen, und die Arbeit kann auf dem Hochaltar zu sehen. Durch einen geraden Weg im Palazzo Rospigliosi, mit einer schönen Fassade und in der Lage, Ersatz einer alten Struktur am Ende des zehnten Jahrhunderts verbunden ist, finden wir, San Lorenzo, die auch als Basililca Stifts bekannt. In späteren Jahrhunderten haben in der Arbeit zwei Adelsfamilien, die ihren Aufenthalt genossen haben zagarolesi, dh die Säule und Ludovisi, die beide zwischen 1500 und 1600. Während wurde die erste Veranstaltung an der Front geehrt, in den anderen zu setzen und im Detail verbessert , auf Geheiß von Donna Costanza Pamphili Ludovisi, wurden die Kreuzfahrt mit der Kuppel und das Presbyterium verarbeitet. Der Innenraum hat ein Schiff mit sechs Seitenkapellen, die unerlässlich, Größe sind, und Dekorationen geschätzt. Sie arbeiteten hier geschätzt Lehrer wie Ciro Ferri, Giuseppe Chiari, Agostino Masucci und Placido Costanzi. Aber San Lorenzo hält eine schöne Arbeit von Antoniozzo Romano im Jahre 1497 von Peter Säule, dem Triptychon des Erlösers mit den Heiligen Petrus und Paulus gestiftet. Achtung Santa Maria delle Grazie, die aus dem Mittelalter (1260) ist und ist ein Teil des Ordens-Konventualen. Das Hotel liegt außerhalb der alten Mauern des Dorfes, wurde die Kirche im Jahr 1500 und in den ersten zwei Jahrzehnten den 1600er Jahren gefertigt, mit den strukturellen Verbesserungen, die das Kirchenschiff und Kreuzgang beeinflusst haben. Während im Jahr 1700 abgeschlossen wurden Altäre und Schaufeln, bildhafte Ausdrücke der tiefe religiöse Bedeutung und künstlerisch. Obwohl die Bilder auf den Altären platziert kommen aus der Kirche des Klosters von Gallicano, Bulletin durch päpstliche Breve von 1748 unterdrückt, rief zur Wahl von Papst Benedikt XIV. In den Werken, können Sie die Hand und das Talent dieser Künstler Rospigliosi so nahe Onofrio Avellino, Neapel, Jerome Fisch und Joseph Maroon, Autor von Das Wunder von St. Rose von Viterbo, die Fresken von St. Anne und St. Dominic sehen St. Joseph und das Monogramm der Maria. Eine angenehme Überraschung für alle, die mit Spielzeugsoldaten gespielt wird, ist das Spielzeugmuseum, 1998 gegründet und der Ostflügel des Palazzo Rospigliosi. Ein schöner Besuch für Familien zu gehen in der Zeit zurück, um die Unterschiede zwischen den verschiedenen Generationen zu sehen. Palazzo Rospigliosi ist die zentrale Struktur, der die Stadt mit der Geschichte, nachdem er die Festung, die versucht hat, die Straße nach der weltlichen Macht zu blockieren entstand, als der Konflikt mit dem Papsttum. Es ist ein Schatz, der alles untersucht werden, in Detail, von den bildlichen Bezüge zu den Zimmern des Erdgeschosses Sie auf menschlicher Ebene sind verdient. Von Werkzeuge, um bestimmte Prozesse in der Kunst ausgesetzt, von Fresken zu den Ergebnissen. So sehr, dass ein besonderer Verein verwaltet die kulturelle Verbreitung des Gebäudes, so scheint es, für die Form und überrascht den Betrachter, wenn ein Fremder kommt auf dem zentralen Platz des Dorfes. Und "Museum, ich stimme zu, sondern hat auch einen guten Sinn für die Moderne, und das nicht entgehen das Auge des Besuchers. Verdient, nicht mit wahnsinnigen Ansturm gesehen werden. Zagarolo kann mehrere Dinge bedeuten, beginnend mit den kompakten Wälder, die die Unterseite der Stadt umgeben, unter der Porta San Martino, die einem der Eingänge zur Stadt ist. Um einen guten Wein, den sie hier zu tun zu gehen, dass Sie benötigen, sagen sie, "trocknen", und die Küche, die lecker ist, auch die Pasta mit Steinpilzen, Spiel und viel Gemüse, serviert am Tisch. Eine lange Tradition ist, dass der Soor verrückt, lecker Pferdefleisch-Roulade, als eines der typischen Produkte der Stadt anerkannt. Wird dem Wein, dem ersten Sonntag im Oktober, dem Weinfest mit dem Gießen und die Verteilung der lokalen Weine, die dieses Land machen einen Ort geschätzt und gut, da ist der Nektar der Götter im Land der Berge vertreten gewidmet Prenestini. Weiß ist berühmt mit zwei Versionen Doc Zagarolo Zagarolo-und Superior. Zagarolo, lebendig und in der Lage, große Initiativen, gehörte zu denen, die den Verein "Stadt des Weins" und "Weinstraße der Castelli Romani" gegründet. Unter den anderen Veranstaltungen in der dritten Juni-Woche erwähnt, die Gemeinde schätzt die Initiative Musical "Decken Sie die Top", ein Festival der Cover-Band entstehenden nationalen Rahmen. Eine andere Art von Musik, polyphonen Chorgesang wird von der renommierten Wettbewerb mit dem glühenden Aktivität des Orchesters Petrassi erinnert. Im Juli organisiert endlich eine White Night, mit der Zusammenarbeit von Händlern zagarolesi. Viele Menschen, die seinen Namen in Zagarolo, Marcantonio Colonna cominciaredal Kardinal, der in Marino im Jahre 1597 geboren und starb in Zagarolo, oto für den Sieg in der Schlacht von Lepanto gegen die Türken verbunden haben. Der Komponist Goffredo Petrassi, Zagarolo Staatsbürger, 1904 geboren und starb in 99 Jahren! Und doch Max M. Günther, ein berühmter Maler, in Zürich (Schweiz) im Jahr 1934 geboren, starb in Zagarolo 1974, nur 40 Jahre alt. Der Europaabgeordnete und Schriftsteller Carla Capponi (1918-2000), der Schauspieler Angelo Infanti (1939-2010), für die Teil der Besetzung von einem Riesen wie "The Godfather" dafür, dass sich das David di Donatello Award für 1982 gewonnen bekannt die beste Nebenrolle in "Weiß, Rot und Verdone" und schließlich den Fotografen Umberto Pizzi, geboren 1937, Fotojournalist seit 1963.

sagra_dell_uva_zagarolo

Festival der Trauben und Wein in Zagarolo

La 72esima "Sagra dell'Uva" di Zagarolo prenderà il via Venerdì 2 Ottobre in un weekend ricco di eventi e di importanti novità. Il calendario delle manifestazioni si apre a Palazzo Rospigliosi con la presentazione dell'opera d'arte "La volpe e l'uva" donata per l'occasione alla Comunità di Zagarolo da [...]

stradarolo-2015

Stradarolo: die Straßenkunst in Zagarolo

Lo Stradarolo, il festival d'arte di strada che da diciotto anni si svolge a Zagarolo trasformerà 11 punti del borgo di Zagarolo in sede di performance, eventi e concerti, con proiezioni sui muri delle abitazioni, le finestre trasformate in luoghi performativi e le case private in camerini per [...]

Was zu sehen

castelli-romani
vini-castelli-romani

Sie entdecken die provinz

Die Weinstraße der Castelli Romani

[...]

Zagarolo-Museo-del-Giocattolo_poi

Kunst

Spielzeugmuseum

Das Spielzeugmuseum Demoantropologico regionalen Zagarolo wurde offiziell durch die Resolution [...]

IMG2008311_3922631

Sie entdecken die provinz

Bauernhof Obstgarten

Via Cancellata Grande, 140-00.039 Zagarolo Rom Telefon: 06 9549096 Kontakte Verantwortlich: Famiglia Denni Telefon: [...]

Sie entdecken die provinz

Start des so genannten "Sagari" (Zagari)

Nicht weit von der Prenestina Zagarolo, streckte ihre Haufen von [...]

Zagarolo_Villa romana

Kunst

Villa Romana

Ein wichtiger Komplex in der Ortschaft Palazzolo, zwischen San Cesareo [...]

Zagarolo_Tondo gladiatorio

Kunst

Runde Gladiatoren

Der Runde Gladiatoren Zagarolo ist ein kleines Amphitheater, ein Fitnessstudio [...]

Kunst

Kirche Santissima Annunziata

Die Kirche der Heiligen. Annunziata in Zagarolo wurde auf Geheiß [...]

Kunst

Kathedrale von St. Peter der Apostel

Die Pfarrkirche St. Peter der Apostel Zagarolo wurde an der [...]

Kunst

Kathedrale von St. Lawrence Martyr

Die Kirche von San Lorenzo, des Schutzpatrons von Zagarolo Blick [...]

Kunst

Kloster und die Kirche Santa Maria delle Grazie

Die Kirche und das angrenzende Kloster Santa Maria delle Grazie, [...]