Kirche Santa Maria della Portella

Indirizzo
Contrada Maddalena, 00020 Cervara di Roma RM, Italia
Wie der Name schon sagt, ist die Kirche Santa Maria della Portella am Rande des Dorfes Cervara di Roma, an einer alten Straße, die Wandertierhaltung in Subiaco geführt, abgeschiedene Lage, um das Tal des Aniene dominieren. Die ländliche Kirche wurde im Jahre 1702 von den Jesuiten "anlässlich der in dem Land gemacht heiligen Mission" gegründet; aber seine Konstruktion konnte zwischen 1514 und den späten 60er Jahren des sechzehnten Jahrhunderts entstehen. Es ist nicht der einzige, der von einer Bruderschaft gehalten werden (die des SS. Mariä Namen) und damit auf die anlässlich der Titular-Fest amtierte. Hier verehrt Terrakotta-Statue der Madonna und des Kindes oder. Die Pflanze ist in der Schule und zu klein für den Kult, sehr sauber und einfach sowohl in Form nell'ornato.