Kirche St. Maria im Tal

Indirizzo
Viale della Repubblica, 93-109, 00028 Subiaco RM, Italia
Das Hotel liegt in der gleichnamigen Platz, unter dem Rock-Abtei, wurde die Kirche von Santa Maria della Valle in Subiaco vom Architekten Charles Colombi gebaut. Die Arbeiten begannen im Jahr 1798, um Erzpriester Vincent Gizzi arbeiten und kam zu einem Ende im Jahre 1851, nach mehr als fünfzig Jahren von Wechselfällen. Es war nur im Jahr 1870, dass sie ihre Fassade von Kardinal Carmine Subiaco Gori Merosi gegeben. Der Innenraum eines griechischen Kreuzes und neoklassischen Häusern, unter anderem, ein Gemälde auf Holz darstellt "Unsere Liebe Frau in den Himmel aufgenommen" (XIV bzw. XVI sek.) Und eine Holzstatue der Jungfrau im byzantinischen Stil (XI oder XII Jahrhundert.) .