Cisterna romana

Cisterna romana

Indirizzo
Via Don Giovanni Rossi, 13, 00021 Affile RM, Italia
Die römische Zisterne Affile besteht aus einem rechteckigen Raum (ca. 17 x 3 m), von einem Tonnengewölbe überdacht, mit dicken Mauern. Ist immer noch teilweise begraben und mit Wasser gefüllt, und sie behalten die hohe der südlichen und westlichen Seite, in opus reticulatum, während die beiden anderen Seiten wurden möglicherweise in den Fels geschnitten. Das Wasser wurde aus einer kreisförmigen Öffnung in der Mitte der Wölbung aufgenommen, nachdem gepuffert. Über den Tank Quellen zeugen von der Gründung im Jahr 999 von Otto III von Sachsen, einer Kirche mit einem Kloster, zu dem Erzengel Michael, Selig und Adalberto gewidmet, aber später als Sant'Angelo cisternam oben bekannt. Die Kirche verschwand im sechzehnten Jahrhundert; eine antike römische Säule, die derzeit im Tank ist, da war vielleicht wiederverwendet. In der Nähe der Tank in einem Keller gehalten, die Reste der anderen Struktur, mit einem Teil der hohen Mauern und dem Boden in Mischarbeit in Steingut.

Multimedia