Lago Albano

Indirizzo
Via Spiaggia del Lago, 6a, 00040 Castel Gandolfo RM, Italia
Albano-See in Castel Gandolfo wurde aus der Vereinigung von zwei Vulkankrater entstanden ist, wie durch seine elliptische Form belegt. Auf der Oberfläche des Sees sind Segeln und Kanufahren geübt, Strand-Resorts sind sehr beliebt, vom späten Frühjahr bis in den Herbst all'inizo. Die zahlreichen Restaurants mit Blick auf den See, bietet die Köstlichkeiten der Provinz von Rom, Weine und Süßwasserfische. Entlang des Sees von Castel Gandolfo ist einfach zu Gruppen von Wanderern und Radfahrern gerecht zu werden. Für die Umrundung des Sees ist aber sicherlich die am besten geeignete Mountainbike, dank der Anwesenheit von Wanderwegen und unbefestigten Straßen; Abweichungen von der Basispfad zu starten, aber es ist eine Menge von Salz, für das Belvedere Marino, den Ruinen von Alba Longa oder Nachbarländern wie Albano Lazio. In der Nähe, die Wege der Naturpark der Castelli Romani ermöglichen eine "Wahl der Strecken zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf dem Pferderücken. Das Hotel liegt 293 m über dem Meeresspiegel, ist etwa 3,5 km lang, 2,3 km breit und 170 m tief. Es nimmt eine Fläche von ca. 6 km ² und einen Umfang von 10 km Präsentiert von Unterwasser-Quellen, hat einen künstlichen Ausgang aus der römischen Zeit. Zusammen mit dem See von Nemi, wird das Gebiet durch den Naturpark Castelli Romani geschützt.