Heiligtum Unserer Lieben Frau von Grace

Indirizzo
Via delle Grazie, 00051 Allumiere RM, Italia
Die Wallfahrtskirche Madonna delle Grazie mit Blick Allumiere und wurde auf dem Gelände einer der vielen Kapellen, die der Jungfrau zwischen dem fünfzehnten und sechzehnten Jahrhundert in der Nähe der Alaun-Minen gebaut gewidmet errichtet. Tat zu dieser Zeit, neben den Bergwerken errichtet wurden Kapellen zur Verehrung gewidmet Marian. Eine dieser Kapellen, die von Mante Roncone, wich der aktuellen Einsiedelei von Our Lady of Grace. Um 1650 wurde er in Gewahrsam der Diener Mariens, der eine kleine Kirche, und die Zellen gebaut, um in der Lage zu bleiben übernommen. Diese waren immer sorgfältig Hermitage   und in den frühen 1700er Jahren, Fra 'begann Giovanni delle Valli den Bau der neuen Kirche und Kloster. L Das Heiligtum weiterhin von der Diener Mariens bis zur Mitte des neunzehnten Jahrhunderts bewacht werden, ein Zeitraum, in dem er an der Stadt Allumiere übertragen. Das Gebiet ist hinter der Kirche, einst der städtische Friedhof, jetzt ist die Memorial Park, in Erinnerung an in Allumiere I und dem Zweiten Weltkrieg Gefallenen. Die Einsiedelei, Gegenstand zahlreicher Renovierungen und Erweiterungen seit 1954, hat mehr und mehr an Bedeutung aus der Sicht der Religion gewonnen, um Diözesan Schrein zu werden.